Herzlich Willkommen bei der Kolpingsfamilie Buchholz i. d. N.

Wir begrüßen Sie auf unserem Internetauftritt.  Auf dieser Seite finden Sie Informationen über unsere Kolpingsfamilie und kommende Veranstaltungen, zu denen wir Sie recht herzlich einladen.


30 Jahre im Hintergrund

Am Sonntag, 25.02.2024, wurde im Gottesdienst bei großem Beifall Herr Winfried Rodehau ( Küster, Hausmeister und Gärtner) in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Wir sagen vielen Dank für die große Mitarbeit.


Vorne links das neue weiße Kolpingbanner.

Die Kolpingsfamilie Buchholz

Wir waren dabei und zeigten Flagge

Mehr als 2.500 Leute, von Jung bis Alt, fanden sich auf dem Peets Hof ein unterstützten die gute Sache.

Unsere Kolpingsfamilie war gut sichtbar mit dem Banner zu erkennen.

Hier anklicken für weitere Informationen.

Flyer_Kundgebung

Info der Stadt Buchholz


Aktuelle Neuigkeiten

            Der Kolpingsfamilie Buchholz


Fastenzeit

Hungertuch

Bilder als "Bibel der Armen"

Die Hungertuch-Idee entstammt einem alten, kirchlichen Brauch, der bis vor das Jahr 1000 n. Chr. zurückgeht. Die Tücher zeigten Bildmotive aus der Heilsgeschichte des Alten und Neuen Testaments. Einerseits verdeckten sie das heilige Geschehen am Altar, andererseits erzählten sie die biblischen Geschichten und stellten sie als »Armenbibel« der des Lesens meist unkundigen Gemeinde in Bildern vor Augen.

"WAS IST UNS HEILIG?"

Klima, Kriege, Pandemien: Die komplexen Multikrisen unserer Tage führen uns vor Augen, wo die Schwachstellen unserer politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Strukturen liegen. Auch wenn Krisen immer verzahnter werden und sich gegenseitig verstärken, ist und bleibt die Klimaveränderung die fundamentale Frage unseres Überlebens.

Für weitere Information hier anklicken.


Aktuelle Neuigkeiten

             Der Kolpingsfamilie Buchholz


Weltgebetstag

Freitag, 1. März 2024, 19.00 Uhr

In diesem Jahr findet der Weltgebetstag in der ev. Johanneskirchengemeinde in 21244 Buchholz, Wiesenstr. 25, um 19 Uhr statt.

Es sind Männer und Frauen dazu herzlich eingeladen.


Aktuelle Neuigkeiten

               Der Kolpingsfamilie Buchholz


Stiftungsfest Sonntag, 3.3.2024

Am Sonntag, 03. März 202, beginnen wir zur Feier des Stiftungsfestes mit einem gemeinsamen Gottesdienst.
Anschließend stärken wir uns bei einem gemeinsamen Frühstück  mit allen Kolpingsmitgliedern im Pfarrheim.

WICHTIG:

Anmeldung bei Thomas Emmler, damit wir für den Einkauf planen können, bis spätestens Dienstag, 27. Feb. 2024

per Telefon 04181-30 321 oder per Mail: thomas.emmler@web.de


 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Neuigkeiten

                  Aus der Pfarrei


Hier finden Sie die Gottesdienste für den Monat März 2024.


Induktionsschleife für Hörgeschädigte

Die beiden Induktionschliefen in dem Hauptschiff funktionieren wieder.


Misereor Fastenaktion

Unter dem Leitwort „Interessiert mich die Bohne“ eröffnet Misereor dieses Jahr bundesweit die 66. Fastenaktion. Die diesjährige Fastenaktion richtet den Blick auf nachhaltige Landwirtschaft und gesunde Ernährung. Gemeinsam mit dem kolumbianischen Projektpartner, der Landpastoral der Diözese Pasto, setzt sich Misereor mit alternativen Anbaumethoden für die Verbesserung der Lebensbedingungen kleinbäuerlicher Familien ein.

Hier anklicken,um mehr zu erfahren.


Die  nächsteVorstandssitzung für unseren Vorstand wird als Präsenzveranstaltung im Pfarrheim am Montag, 11.03.2024 um 18:30 Uhr, durchgeführt.

Wer Vorschläge zu Themen/ Besichtigungen hat, melde sich bei dem Vorsitzenden.

Jetzt regelmäßig am 2. Montag im Monat an ungeraden Monaten.

Einladung erfolgt wie gewohnt in einem gesonderten Mail.

Haben Sie Anregungen, Ideen lassen Sie es uns wissen.
Melden Sie sich bei uns. Wir freuen uns über jede Reaktion.

Petition zur Heilig Sprechung von Adolph Kolping

In der Kirchezeitung Hildesheim bzw. Bistumspresse ist ein Artikel zum Thema "Wie läuft ein Verfahren zur Heiligsprechung ?" erschienen.

Klicken Sie darauf Button klicken, öffnet sich der entsprechende Artikel.
(Quelle: www.bistumspresse.de)